Hotline: 04562/22770

Tiere

Urlaub mit Tieren

Tiere sind Balsam für die Kinderseele. Der Wunsch nach einem Haustier kommt meist sehr früh auf. Doch oft ist es aus Platz- oder Zeitgründen nicht möglich, eigene Tiere zu halten – von der damit verbundenen Arbeit ganz abgesehen. Ein Urlaub mit Tieren ist die ideale Gelegenheit, den Wunsch Ihres Kindes zumindest im Urlaub zu erfüllen oder zu testen, wie ernst es dem Kind wirklich mit diesem Anliegen ist. Und glauben Sie uns – schon so manche Familie ist mit einem flauschigen  Kaninchen oder einem Kätzchen von Bauer Martin im Gepäck wieder nach Hause gekommen, weil diesen Kulleraugen einfach niemand wiederstehen kann und Tiere Kinder stark machen.

Impressionen zu unseren Tieren

Navigieren Sie durch die kleine Bildergalerie per Klick auf die Navigationslinks (rechts).
Möchten Sie mehr zu den einzelnen Themen erfahren, klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Streicheln, knuddeln und verlieben

Streicheln, knuddeln und verlieben

Wer Urlaub mit Tieren macht, will diese nicht nur anschauen. Bei uns dürfen schon die Allerkleinsten mithelfen, unsere Tiere zu versorgen. Jeden Morgen treffen wir uns um 9 Uhr am Kaninchenstall und beginnen zusammen mit der Bäuerin Frau Bendfeldt unsere Tour. Zuerst werden die Kaninchen versorgt. Dabei bekommt jedes Kind ein Kaninchen auf den Schoß zum Streicheln und Schmusen.

Wer das in aller Ruhe und alleine noch mal ausgiebig genießen will, darf das bei uns übrigens den ganzen über Tag tun. Unsere Kaninchen freuen sich immer über Schmusebesuch.

Fred und Frieda

Und täglich grüßen Fred & Frieda

Nach den Kaninchen geht es im Urlaub mit Tieren weiter zu unseren glücklichen Hängebauchschweinen Fred und Frieda, über die Schafe, Ziegen und wieder retour zum Hühnerstall. Hier darf jedes Kind ein Ei fürs Frühstück aus dem Nest holen, wenn die Hühner denn auch fleißig waren. Und wer sich traut streichelt ein Huhn. Sie werden überrascht sein, wie samtweich sich die Federn anfühlen. Einfach unvergleichlich. Begleitet werden wir auf unserer „Versorgungs-Tour“ von Tapsi, der lustigen King Charles Hundedame. Und wer Glück hat, darf Tapsi an der Leine führen oder auf der Schubkarre im Heu mitfahren. Und wer nicht: Keine Sorge - morgen ist ja wieder ein neuer Fütter-Tag.

Der Höhepunkt des Tages im Urlaub mit Tieren: Das Ponyreiten

Wenn das letzte Ei aus dem Nest geholt ist, werden die Kinder schon nervös und laufen schnell zu unserer großen Reitbahn. Frisch gesattelt und gestriegelt warten hier schon unsere Ponys und Pferde auf ihre Reiter. Bei unserem täglichen kostenlosen geführten Ponyreiten wird auf spielerische Art der erste Kontakt zu Pferden hergestellt. Und es ist kaum ein Kind dabei, das auf dieses Erlebnis freiwillig verzichten würde. Und wer Lust auf mehr bekommt, kann im Urlaub mit Tieren bei unserer Reitlehrerin jederzeit private Stunden buchen und in entspannter Atmosphäre seinen ersten richtigen Reitunterricht erhalten.

Katzen streicheln

Eine Extraportion Streicheleinheiten bitte für Mietz & Maunz

Schade wenn die morgendliche Tour vorbei ist. Doch kein Grund traurig zu sein: Denn all unsere Tiere (bis auf die Hühner) kann man den ganzen Tag besuchen und streicheln. Und bestimmt läuft Ihnen auf dem Rückweg zu Ihrem
Ferienhaus an der Ostsee noch eine unserer Katzen über den Weg und erwartet ebenfalls eine Portion Streicheleinheiten.


Haben Sie Lust auf Urlaub mit Tieren bekommen?

Dann rufen Sie uns doch gleich an, um mit uns Ihren Urlaub auf dem Hof von Bauer Martin zu planen.
Wir freuen uns auf Sie!

Gästebewertungen

Sehr schöner Urlaub. Wir waren von dem Bauernhof sehr begeistert und kommen daher nächstes Jahr wieder.

Christian

aus Obrigheim geschrieben am 2014-06-06 10:57:19


Wellness-Haus Lachmoewe